Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Vorträge: „Der 30,5 cm Mörser“ und „Die k.u.k. Luftfahrtruppen“

5. Dezember um 19:00 - 23:00

Erster Teil
HR ObstdhmfD Dr. Christian M. ORTNER: Präsentation des Buches „Der 30,5 cm Mörser“

HR Dr. Christian M.ORTNER ist Direktor des Heeresgeschichtlichen Museums in Wien. Dr. Ortner ist auch Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Ordenskunde (ÖGO), Vorstandsmitglied des Österreichischen Museumsbundes (ÖMB), der Österreichischen Gesellschaft für Heereskunde, des International Committee of Museums and Collections of Arms and Military History (ICOMAM); stellvertretender Vorsitzender des Militärhistorischen Beirats der Wissenschaftskommission beim Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport, 1. Vizepräsident des Österreichischen Nationalkomitee Blue Shield sowie Mitglied der Österreichischen Kommission für Militärgeschichte (CAHM).

Zweiter Teil
Prof. Dr. Walter BLASI: Präsentation des Buches „Die k.u.k. Luftfahrtruppen“

Aus dem Inhalt: Der Beginn der militärischen Fliegerei „Schwerer als Luft“ in der Donaumonarchie; Camillo Castiglioni – der Herr der Luftfahrtindustrie; die Helden der Lüfte; die Seeflieger der k. u. k. Kriegsmarine; die Flugzeugfabriken in Österreich-Ungarn;  was von den k. u. k. Luftfahrtruppen übrig blieb.

Prof. Dr. Walter BLASI, 1954 in Wien geboren, von 1974 bis 2003 als Beamter im Bundesministerium für Landesverteidigung tätig. Studium der Geschichte mit Promotion im Jahr 2000. Von 2003 bis 2006 Referent im Österreichischen Staatsarchiv/Kriegsarchiv für die k. (u.) k. Kriegsmarine und die k. u. k. Luftfahrtruppen. Ab 2006 bis zur Pensionierung 2016 im Bundesministerium für Inneres beschäftigt. Er ist Autor mehrerer Bücher und zahlreicher Artikel zu verschiedensten Themen.

Details

Datum:
5. Dezember
Zeit:
19:00 - 23:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Offiziersgesellschaft Wien
Schwarzenbergplatz 1
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte
Webseite:
http://www.ogwien.at